Herzlich Willkommen bei BOS
--
Hypnotic
 
channel.png
Black Desert Online Talk 1

 
channel.png
Black Desert Online Talk 2

 
channel.png
Black Desert Online Grind 1

 
channel.png
Black Desert Online Grind 2

 
channel.png
Black Desert Online Boss Talk

--
"SLOEx"
channel.png
World of Tanks

 
channel.png
AFK - Ne moti

 
channel.png
Public - Javni

 
channel.png
Platoon 1

 
channel.png
Platoon 2

 
channel.png
Platoon 3

 
channel.png
Stronghold

channel.png
Field Commanders Lounge
locked.png

 
channel.png
Generals
locked.png

channel.png
Freak's Shangri-La
locked.png

--
'Gaming Zone'
 
channel.png
CS GO

 
channel.png
CSGO MM
locked.png

 
channel.png
Battlefield

 
channel.png
League of Legends

 
 
channel.png
Dota

 
channel.png
BL coop

 
channel.png
S.W.A.T.4
locked.png

--
"Talk Room"
 
channel.png
Musik Channel

 
 
channel.png
Chillout Lounge

 
channel.png
Anderes TS Bitte Anstupsen

 
 
channel.png
Bitte Nicht Anstupsen

 
channel.png
AFK

 
 
channel.png
~~ Kurz AFK

 
 
channel.png
~~ Länger AFK

Aktualisiere Serverdaten
Aktualisiere Serverdaten


EA hat heute einen neuen Premiumtrailer veröffentlicht, der die verschiedenen Inhalte zu Premium bzw den DLC's vorstellt.
Dabei sind auch die ersten Szenen zu den kommenden DLC's Dragons Teeth und Final Stand zu sehen.

Um euch den Trailer anzuschauen, folgt diesem Link: BF4 Premium Trailer


Quelle:
Scene Gamers

Freigegeben in Battlefield
Dienstag, 01 April 2014 10:35

Battlefield 4: DLC Naval Strike erschienen

Gestern wurde der neueste Battlefield 4 DLC "Naval Strike" für die PC Premiumspieler veröffentlicht. Im Vorfeld wurde die Veröffentlichung des DLC's auf unbestimmte Zeit verschoben, da es zu unerwarteten Problemen kam. Diese scheinen nun behoben zu sein.
Der Download des DLC's ist 4,96 GB groß.
Spieler die kein Premium haben, können in 2 Wochen dann den DLC spielen.


Quelle:
Orgin/Battlelog

Freigegeben in Battlefield

Gestern wurde zum kommenden DLC Navel Strike der offizielle Trailer veröffentlicht und auch der genaue Releasetermin genannt.
Premiumspieler können ab den 25.3. den DLC spielen und Nicht-Premiumspieler 2 Wochen später.

Um euch den Trailer anzusehen, folgt diesem Link: Naval Strike Trailer

Quelle:
Scene Gamers

Freigegeben in Battlefield

Vom kommenden Battlefield 4 DLC Naval Strike sind die ersten Gameplayvideos aller neuen Karten und des neuen Spielmodus Carrier Assault veröffentlicht wurden.
Folgen diesem Link um sie Dir anzusehen: Naval Strike Gameplayvideos

Quelle:
Scene Gamers

Freigegeben in Battlefield

Dice hat vor 3 Tagen in Battlelog einige Fragen der Community über den nächsten DLC Naval Strike beantwortet.
Hier habt ihr nochmal den ganzen Blog zum nachlesen:

 

Was war das Hauptziel des Designs für Battlefield 4 Naval Strike?
Die Philosophie des Designs hinter Battlefield 4 Naval Strike ist es, alles was in Battlefield 4 rund um die Wasserfahrzeuge und die Gefecht zu Wasser Spaß macht, noch einmal zu verbessern. Wir wissen, dass wir sehr viele Sturm auf Paracel Fans in unserer Community haben. Mit der neuen Erweiterung wollen wir den Spielern, die diese Karte lieben, noch mehr Varianten der Gefechte auf See ermöglichen.

Welches sind die vier Karten in Battlefield 4 Naval Strike?
Du kannst auf den tropischen „Vergessenen Inseln“ und der riesigen Karte Wellenbrecher in den Kampf ziehen, das stürmische Wetter beim „Nashar Angriff“ erleben und die atemberaubenden Ausblicke auf die „Operation Mörser“ erleben. In Kürze werden wir auch einen detaillierten Blick auf alle vier Karten werfen und hier auf der Seite veröffentlichen.

Was war die größte Herausforderung beim Design von Karten mit einem Fokus auf Seegefechte?
Wie immer gilt es bei solchen Karten den Wasserfahrzeugen einen prominente Rolle zu ermöglichen. Gleichzeitig muss aber auch die Infanterie Raum für ihre Gefechte haben, der auch die schnellen Transportfahrzeuge zur Wirkung bringt. Daher haben wir uns darauf konzentriert, auf allen Karten von Battlefield 4 Naval Strike, eine große Bandbreite von Variationen für Fahrzeuggefechte und Infanteriekämpfe zu ermöglichen. 

Welche Art von Levolution können wir in Naval Strike erwarten? Wird es Stürme geben, so wie bei Sturm auf Paracel?
In Naval Strike haben wir uns darauf konzentriert, wie Spieler mit der Karte interagieren und wie sie Wege für Fahrzeuge öffnen oder blockieren können. So kann man die Fluttore einer U-Boot-Basis steuern, um zu verhindern, dass Gegner auf diesem Weg in die Basis gelangen. Oder man sprengt den Rumpf eines Flugzeugs auf, um als Soldat Deckung zu finden.

Und in Sachen Sturm haben wir uns entschlossen, nicht einfach zu kopieren, was es ja bereits auf der Sturm auf ParacelKarte gibt. Ihr werdet auf den vier Naval Strike Karten also verschiedene visuelle Stile erleben können. Das reicht von ruhiger See bis hin zu stürmischen Wetter.

Was können wir vom neuen Luftkissenboot erwarten und wie wird es sich auf das Gameplay auswirken?
Das neue Luftkissenboot ist ein schnelles Transportfahrzeug mit zwei Plätzen, welches auf Wasser und Land fahren kann. Diese einzigartige Fähigkeit bietet einige Vorteile. So kann man sich beispielsweise Booten mit einer schnellen Fahrt über Land entziehen, anstatt um die Insel herum zu fahren. Für uns ist es sehr aufregend unseren Spielern solche neuen Fähigkeiten ermöglichen zu können und wir sind sehr gespannt darauf, welche verrückten Sachen die Spieler damit anstellen werden.

Welche neuen Gadgets sind in  Battlefield 4 Naval Strike enthalten?
Zuerst ist da der neue M320 3GL Granatwerfer, der es dem Spieler ermöglicht drei Granaten zu verschießen, ohne dabei nach laden zu müssen. Mit seinen kleineren Explosionen ist der 3GL sehr gut in engen Korridoren, aber man muss deutlich genauer zielen, um zum Erfolg zu kommen. 

Die neue Anti-Hubschrauber-Mine, ein Geschoss das Luftfahrzeuge ausschalten kann, ermöglicht es dem Pionier kleine Bereiche der Karte für Luftfahrzeuge zu sperren. So kann man beispielsweise die Waffe hinter sich platzieren, um gegen Überraschungen von tieffliegenden Hubschraubern geschützt zu sein. Trotzdem ist es eine große Herausforderung damit Luftfahrzeuge abzuschießen, denn die Piloten können Gegenmaßnahmen oder Flares verwenden, wie bei jeder anderen zielsuchenden Waffe auch. 

Mit marinen Karten, wie balanciert man das Gameplay so, dass die Fahrzeuge an Land auch noch wichtig sind?
Naval Strike konzentriert sich auf die Gefechte zu Wasser. Landfahrzeuge werden daher nur in kleiner Zahl vorhanden sein, um Räume für Angriffsschnellboote, die Schlauchboote und natürlich für das neue Luftkissenfahrzeug zu schaffen. Natürlich wird es Luftfahrzeuge geben, aber die Auswahl an Landfahrzeugen ist stark limitiert. Trotzdem wird es auf einigen Maps Quadbikes und die mobile Luftabwehr geben. Daraus kann man als Spieler dann seine Vorteile ziehen.

Was ist der Modus Trägerangriff?
Trägerangriff ist eine Hommage an den klassischen Titan Modus aus Battlefield 2142. Dabei kämpfen zwei Teams um die Kontrolle über den gegnerischen Flugzeugträger und setzen dabei Raketen, sowie Infanterieangriffe ein. Alle Details zum Modus Trägerangriff findet du im Blog.

Was macht Battlefield 4 Naval Strike zu einer tollen Erweiterung?
Alles was du an den Seegefechten in Battlefield 4 geliebt hast, wirst du in Battlefield 4 Naval Strike schneller und intensiver erleben. Ob du nun mit dem Luftkissenboot die Abkürzung über Land nimmst oder dir einen knappen Sieg bei Trägerangriff sicherst, es ist unsere Ambition, das jeder den all-umfassenden Kampf im Südchinesischen Meer wirklich genießen kann.


Quelle:
Battlelog

Freigegeben in Battlefield

Für die neuen Waffen und Gadgets gibt es jetzt eune Übersicht über ihre genauen Eigenschaften:

Battlefield 4 AR160

battlefield-4-ar160

  • Kapazität: 30 Schuss
  • Feuerrate: 700 RPM
  • Geschossgeschwindigkeit: 650 m /s
  • Feuerarten: Einzelschuss / Vollautomatisch
  • Nachladezeit: 3,15 Sekunden
  • Min-Schaden: 20
  • Max-Schaden: 30
  • Gewicht: 3,9 kg

 

Battlefield 4 SR338

battlefield-4-sr338

  • Kapazität: 10 Schuss
  • Feuerrate: 150 RPM
  • Feuerarten: Halbautomatik
  • Nachladezeit: 3,4 Sekunden
  • Geschossgeschwindigkeit: 500 m / s
  • Min-Schaden: 38
  • Max-Schaden: 50
  • Gewicht: 6 kg

 

Battlefield 4 SR-2

battefield-4-sr-2

 

  • Kapazität: 30 Schus
  • Feuerrate: 900 RPM
  • Feuerarten: Einzelschuss / Vollautomatisch
  • Nachladezeit: 3,5 Sekunden
  • Geschossgeschwindigkeit: 300 m / s
  • Max-Schaden: 26
  • Min-Schaden: 12
  • Gewicht: 2 kg

Battlefield 4 SW40

battlefield-4-sw40

 

  • Min Schaden: 28
  • Max Schaden: 50
  • Munitionskapazität: 6 Schuss
  • Feuerrate: 220 RPM
  • Geschossgeschwindigkeit: 400 m / s
  •  Nachladezeit: 3,8 Sekunden
  • Munition: .357 Magnum

 

Battlefield 4 AWS

battlefield-4-aws

  • Kapazität: 100 Schuss
  • Feuerrate: 780 RPM
  • Feuer-Modi: Vollautomatisch / Einzelschuss / Burst-Modus
  • Nachladezeit: 3,5 Sekunden
  • Geschossgeschwindigkeit: 580 m / s
  • Min-Schaden: 18
  • Max-Schaden: 25
  • Gewicht: 4 kg

 

Battlefield 4 AA Mine

bf4-aa-mine

Die Spieler können  zwei AA-Minen gleichzeitig einsetzen, jede der AA-Minen feuern nur eine Rakete ab, dann zerstören sich diese von selbst. Die Battlefield 4 AA Mine ist eher schwach – man braucht zwei AA-Minen um ein  Späh Hubschrauber  kampfunfähig zu machen.

 

 
Quelle:
Scene Gamers

 

Freigegeben in Battlefield

Gestern ist ein größeres Update für Battlefield 4 erschienen, der viele Änderungen an Waffen, Fahrzeugen, Gameplay und auch technische Verbesserugen wie am Netcode enthält.
Der Kampfhubschrauber wurde aufgewertet, die Bordkanone und die Zunirakten richten nun am Gegner mehr Schaden an. Dafür wurde bei der Mobilen AA die Raketen von 6 auf 4 Raketen reduziert und der Aufschalt-Radius gesenkt. Außerdem wurde die Geschoßgeschwindigkeit der 20mm-Kanone auf 800 Meter pro Sekunde gesenkt
Die Active Protectionwurde ebenfalls gefixt, welche nun auch gegen alle Raketen und schwere Geschütze schützt.

Neue Waffen wurden ebenso hinzufügt. Der M320 Grand Launcher, das SR338 halbautomatische Scharfschützengewehr und die sogenannte "AA-Mine". Das ist eine automatische Abschussvorrichtung die man auf dem Boden platziert und in einem bestimmten Radius Luftfahrzeuge mit einer einzelnen Rakete beschisst. Nach Abschuss der Rakete zerstört sich der Raketenwerfer von selbst.

Unten unter "Read More" findet ihr die komplette Änderungsliste



Hier die Komplette Änderungsliste:

Freigegeben in Battlefield

Gestern sind die ersten Infos zum dritten Battlefield 4 DLC Navel Strike veröffentlicht wurden.
Demnach werden 4 neue Karten veröffentlicht. Auf denen kämpft ihr auf dem Wasser, in Fischer Dörfern, an felsigen Klippen, Schiffsdocks und vieles mehr. Es wurde auch davon gesprochen das man von einem U-Boot aus eine feindliche Marinebasis infiltiert.

Neue Waffen und Gadgets sind auch enthalten sowie neue Fahrzeuge, zum Beispiel wie ein Hovercraft.
Ein bekannter Spielmodus aus BF2142, der sogenannter Titan Modus wird im neuen DLC Einzug halten. In dem kämpft ihr dann um Flugzeuträger.

 

Quelle:
Scene Gamers
Battlelog

Freigegeben in Battlefield

Heute wurde ein neuer Patch zu Battlefield 4 veröffentlicht.
Dieser verursachte nach dem Update bei vielen Spielern aber neuen Frust, das Spiel stürzte bei einem erneuten Soundloop ab, kein Server konnte betreten werden. Um das Problem zu lösen löscht ihr einfach die user.cfg Datei in eurem Battlefield Ordner. Genauer Pfad ist dieser: /Origin Games/Battlefield 4/

Folgene Änderungen im Patch sind enthalten:

Hier noch einmal die Patch-Notes im Detail:

  • Der sogenannte ”Sound-Loop-Crash” konnte identifiziert und behoben werden
  • Ein Fehler am Schützen-Platz von Fahrzeugen wurde behoben, die Geschütze sollten jetzt wieder wie gewohnt feuern und funktionieren
  • Das fehlerhafte Darstellen von Kopftreffern (zB. bei Explosionen oder Selbstmorden) konnte behoben werden

Allgemeines Update zu Second Assault:

FUNKTIONEN / VERBESSERUNGEN:

  • Auszeichnungen und Aufträge zeigen euch nun an, wie viele Objekte es pro Rubrik gibt und wie viele Ihr davon schon erhalten bzw. abgeschlossen habt
  • Einige Auszeichnungen (Medaillen und Ehrenbänder) wurden in passendere Kategorien umsortiert
  • Die in Capture the Flag erlangte Punktezahl wird nun wieder auf der Statistik Detailseite angezeigt (Luftüberlegenheit wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder hinzugefügt)
  • Der Fortschrittsbalken für Klassen-Freischaltungen (sofern freischaltbar) wird nun in der Detailansicht angezeigt, auch wenn das Objekt schon freigeschalten wurde
  • Diverse kleinere Verbesserunden und Feinabstimmungen

KORREKTUREN:

  • Die fehlerhafte Darstellung der Waffen-Battlepacks für Second Assault Waffen wurde korrigiert
  • Ein Fehler, bei dem die Gesamtanzahl der Kills mit Ausrüstung nicht auf der Statistik Seite für Fahrzeuge angezeigt wurde, konnte behoben werden (andere Werte werden vorerst weiterhin als 0 angezeigt)
  • Einige Zeilenumbrüche in Texten, zB bei den Spezialisierungen unter Freischaltungen, wurden neu gesetzt um korrekt angezeigt zu werden
  • Der Link zum Anzeigen aller Spieler eines Kampfberichts sollte wieder ordnungsgemäß funktionieren
  • Alle verfügbaren Freischaltungen durch Fortschritt oder Battlepacks werden jetzt unter Freischaltungen -> Waffen angezeigt, auch wenn Ihr bereits alles freigeschalten habt
  • Ein Fehler in der Darstellung der Detailbox auf der Dogtag-Seite konnte behoben werden, die Infobox sollte jetzt immer korrekt mit der Seite mit scrollen
  • Ein Fehler, der den Zähler für Medaillen und Ehrenbänder, wenn diese nur 1 Mal erhalten wurden, nicht in der Übersicht angezeigte, konnte behoben werden
  • Ein Anzeigefehler in Firefox, der den Fortschrittsbalken für Service-Stars unter Statistik -> Fahrzeuge falsch darstellte, wurde korrigiert
  • Einige Objekte die nur durch Battlepacks erhältlich sind, wurden fälschlicherweise als Inhalt von DLC’s angezeigt, dieser Fehler wurde behoben
  • Auf der Battlelog-Startseite können nun die kleinen Punkte im Premium-Fenster angeklickt werden, um den Inhalt des Fensters zu ändern ohne direkt auf die Premium Seite weitergeleitet zu werden
  • Chatfenster werden nun ausgeblendet, wenn Ihr den Battlescreen im Vollbild ausführt
  • Der Fortschrittsbalken für Medaillen wird jetzt ausgeblendet, wenn Ihr 100 Medaillen einer Sorte bekommen habt (die ist das offizielle Limit)
  • Diverse andere kleinere Korrekturen

 

Freigegeben in Battlefield

Heute wurde der neueste DLC Second Assault zum Spiel Battlefield 4 veröffentlicht.
Der DLC beinhaltet die folgenden Karten aus vergangenen Battlefieldspielen: Operation Metro, Operation Firestorm, Caspian Border und Gulf of Oman, sowie wurden als neue Waffen die F2000, die AS Val, die M60E4, die DAO-12 sowie die GOL Magnum hinzugefügt. Als Fahrzeuge wurde ein Desert Patrol Vehicle und der Skid Loader für den Spieler bereitgestellt.
Es gibt jetzt auch wieder als Modi den Capture the Flag Modus.
Der Download des DLC's ist 5,4 GB groß.

Freigegeben in Battlefield

B.o.S. Rules

This is War

Battlefield4.eu